Tour overview

13 Tage Urlaub Marokko Reise

13 Tage Marokko Reise

13 Tage Urlaub Marokko Reise

13 Tage Marokko Rundreise

marokko rundreise 13 tage

13 Tage Urlaub Marokko Reise. Tauchen Sie ein in diese faszinierende orientalische Welt, voller exotischer Gerüche. Alter Traditionen und Geschichten. Ein Hauch von 1001 Nacht erwartet Sie. Mit uns werden Sie einen Blick in das Leben der Berber, Araber und Gnawa erhaschen. Sie werden den Prunk einstiger und heutiger Städte entdecken. Die Farbenpracht und Weite der Wüste mit all Ihren Sinnen erleben und atemberaubende Landschaften erblicken.

Lernen Sie mit uns die bewegte Geschichte dieses Landes kennen. Die heute immer noch in allen Teilen sichtbar und spürbar ist. Wir bieten Ihnen diese Rundreise zu den wichtigsten Städten und Orten mit fachkundigen Guides, die sie sicher und bequem durch das Land, die Kultur und die Traditionen führen. Sie benötigen keinen eigenen Mietwagen. Mit unseren klimatisierten Fahrzeugen sind auch die längsten Strecken bequem zu meistern. 

 Orte wie die Kaiserstadt Meknès, die mittelalterliche Stadt Fès, die römischen Ruinen von Volubilis oder das Berber-Camp in der Wüste dürfen auf Ihrer Reise nicht fehlen. Wir freuen uns, Sie bald bei uns begrüssen zu dürfen. Wir heissen Sie aufs allerherzlichste willkommen! 


Reiseverlauf über: Marokko Reise 13 Tage

 Marokko Rundreisen 13 tage
⇒ Tag 1: Ankunft in Fez

Am ersten Tag unserer 13 Tage Urlaub Marokko Reise. Wir bringen Sie vom Flughafen zu Ihrer Unterkunft. Auch wenn es sich um ein Riad in der alten Medina oder ein Hotel handelt.

⇒ Tag 2: Tour zur Medina von Fez

Heute geht unsere Reise, um die spirituelle Hauptstadt des Landes und die älteste Stadt (Fes) zu erkunden. Sie werden die Gelegenheit haben, das große Tor des Königspalastes zu besichtigen. Dann besuchen wir die berühmte Al Qaraouine Universität. Auch die Gerbereien, und wir vergessen nicht das Attarine Museum. Nach einer Pause für ein Delecuis-Mittagessen sehen wir die beste Gegend in Fes (Fes El Bali),

UNESCO-Weltkulturerbe, ist die exotischste und älteste Gegend der Medina von Fes. Mit seinen Gassen und marokkanischen epischen Monumenten wie Babb Boujloud (das Haupttor der Medina). Fes el Bali ist ein Paradies für lokales Kunsthandwerk, mit seinen farbenfrohen marokkanischen Stilen, Lederwaren, Metallurgie, etc. Am Nachmittag bringen wir Sie zu Ihrem charmanten Hotel/Riad für die Nacht, inklusive Frühstück.

⇒ Tag 3: Fes » Ifran » Azrou » Merzouga

Heute erkunden wir das Hohe Atlasgebirge, die faszinierendsten und schönsten Naturregionen Marokkos. Angefangen bei Ifran, einer epischen und geordneten Stadt. Die sich eher wie die in den Mittleren Atlas verlegte Schweiz von Marokko anfühlt. Unsere Reise geht weiter durch den Zedernwald, einen der größten Wälder Marokkos, durch eine Vielzahl von Wäldern zu den berühmten Zedernwäldern, die von den gefährdeten Berberaffen bewohnt werden.

Sie fahren durch den Tizi Ntalghamtt, wo die Ziz-Schlucht einen felsigen Pass zu den Oasen von Tafilalt bildet. Dann fahren Sie durch Errachidia (Sie werden zu Mittag essen und die Gastfreundschaft der Berber jenseits der Grenzen genießen), dann Eroud und halten für Panoramablicke entlang der Straße des Ziz-Tals. nach der Ankunft in Merzouga.

Sie werden mit einem Glas Minze) in unserem Hotel begrüßt werden, Ihre Zeit zum Entspannen und das Gefühl der Wüste serenading das Hotel die Aussicht und die Menschen am Ende dieses aufregenden Tages bewundern einen der besten Sonnenuntergänge in der Welt am Nachmittag finden wir unsere Kamel-Mann wartet auf Sie, um Sie durch die hohe Düne zu nehmen, um den Sonnenuntergang in der Nacht in Ihrem Hotel mit Abendessen zu genießen.

⇒ Tag 4: Exkursion nach Merzouga

Wir setzen die Reise aus fort, mit einem Ausflug um die Düne von Erg Chebbi von Ihrem Hotel aus mit einem fachkundigen Führer, während einer vierstündigen Erkundung, mit dem Besuch der ersten katarischen Museen für antike Autos in Tannamoust, auch der Gnawa-Vereinigung in Khamlia, wo sich die meisten der Schwarzen, die vor langer Zeit aus Westafrika kamen, in Marokko niederließen, wir genießen die Zeit und lauschen ihren schönen Liedern bei einem Glas Tee.

Nach einer Stunde machen wir uns auf den Weg zu den Nomaden und erkunden ihre Lebensweise, dann geht es weiter nach Mefiss, dem erstaunlichsten Ort der Berber, wo sie seit vielen Jahren arbeitet und die französische Zeitung Kolonialzeit lebte, fahren wir ein paar Minuten weiter und gehen zum Mittagessen in ein lokales Restaurant, das eine delecuis Berber-Pizza ist. Nach dem Mittagessen kehren wir zu ihrem Hotel zurück und verbringen die Nacht in einem Luxus-Campingplatz am Feuer unter den Sternen bei Berbermusik.

⇒ Tag 5: Merzouga » Todgha-Schluchten » Dades-Tal

Heute stehen wir auf unserer Tour in Marokko aus früh auf, um den vielleicht schönsten Sonnenaufgang Ihres Lebens zu genießen. Nach dem Frühstück und einer dringend benötigten heißen Dusche, Wir verlassen die Wüste von Merzouga, um unsere Route ins Dads-Tal (die Route der tausend Kasbahs) über Rissani, Erfoud (eine historische Region und ein Vergnügen für Archäologen, die voller Fossilien ist) und Tinghir zu nehmen, die das traditionelle ländliche Leben dieser Region zeigt, eine schöne Konstruktion von Häusern, die die Landschaft der größten Oase übersäen.

Llegar a las gargantas del Todra -las gargantas más altas y estrechas de Marruecos- es sin duda uno de los atractivos naturales más espectaculares que ofrece Marruecos. Las paredes de las Gargantas están cortadas en las paredes de las Gargantas alcanza los 300 metros. Después atravesaremos el Valle del Dades, donde veremos los majestuosos castillos de arena y las increíbles formaciones rocosas conocidas como „dedos de mono“. Pasaremos la noche en nuestro Hotel/Riad.

⇒ Tag 6: Dades-Schluchten » Tal der Rosen » Ouarzazate

Auf unserer  Reise fahren wir durch das Dades-Tal, auch bekannt als die Straße der tausend Kasbahs, die sich 160 km von Ouarzazate bis östlich von Tinghir erstreckt. Wir halten in KalaaMgouna, der „Stadt der Rosen“, die für ihr jährliches Rosenfest berühmt ist, um das Rosenwasser und viele Kosmetika aus lokalen Produkten zu kaufen. Weiter geht es nach Skoura und zum Tal der Vögel, wo die Hauptmerkmale die Kasbahs aus Lehmziegeln sind,

Besonders die Kasbah Ameridil ist eine gut erhaltene Kasbah in dieser Gegend. Nach einer Wanderung durch das Tal gibt es Mittagessen in einem Restaurant mit Blick auf das ganze Tal. Weiter geht es nach Ouarzazate, dem „Hollywood Afrikas“, dessen Geographie und wunderschöne Landschaft schon viele Weltklasse-Filmproduzenten angezogen hat. Hier können Sie wählen, ob Sie die Studios besichtigen möchten, die Requisiten enthalten, die in Filmen verwendet wurden, die Sie bereits gesehen haben, wie z. B. Die Mumie, Gladiator. Sie werden die Gelegenheit haben, „Kasbah Taourirt a Hollywood“ (Sheltering Sky, Gladiator und Prince of Persia) zu sehen. Verbringen Sie die Nacht in einem charmanten Hotel/Riad.

⇒ Tag 7: Ourzazate » Taroudant über Taliouine

Heute fahren wir über das Teppichdorf Taznakht nach Taroudant und halten in Taliouine an, um die Safran-Kooperative zu besuchen. Wenn Ihr Besuch mit der Safranernte zusammenfällt, haben Sie die Möglichkeit, die Berberfrauen mit ihren Familien zu treffen, die den Safran auf ihren Feldern ernten. Am Nachmittag sollten Sie in Taroudant ankommen, wo Sie durch die kleinen Gassen der Medina spazieren, die von prächtigen roten Lehmwänden versteckt sind, und mit den schneebedeckten Gipfeln des Hohen Atlas als Blickfang dahinter.

Der Babb Taghount ist der einfachste Weg, die Medina und ihre zwei großen Souks zu betreten: den arabischen Souk, östlich des Assarag-Platzes und den Berbermarkt, südlich des Talmoklate-Platzes. Taroudant wird oft als „kleines Marrakesch“ bezeichnet, weil die meisten seiner Mauern von der Saadier-Dynastie im 16. Jahrhundert gebaut wurden, bevor sie in die große „Rote Stadt“ zogen. Die Unterkunft für die Nacht wird in einem lokalen Riad sein

⇒Tag 8: Taradount » Essaouira » Agadir

Heute fahren wir nach Essaouira, vorbei an Agadir, wo wir zum Mittagessen anhalten. Unterwegs sehen Sie die wunderschöne Natur von Souss Massa. In Agadir angekommen, unternehmen wir einen kurzen Spaziergang, um den feinen weißen Sand zu bewundern, der die Küste von Agadir säumt. Für viele Besucher geht es bei einem Urlaub hier wirklich nur um den Strand. Wenn Sie jedoch Sonnenbaden mit Sightseeing mischen möchten, ist Agadir ein großartiger Ausgangspunkt für Ausflüge und Tagestouren in Südmarokko.

Auf der Weiterfahrt nach Essaouira bietet die Küstenroute wunderschöne Landschaften, eine Gegend, die für Argan berühmt ist (die Marokkaner verwenden traditionell ungeröstetes Arganöl zur Behandlung von Hautkrankheiten und als kosmetisches Öl für Haut und Haare). Entlang des Weges werden Sie Ziegenherden sehen, die auf der Suche nach reiferem Futter auf die Arganbäume klettern. Ihre Unterkunft ist in einem Riad in der Medina. Genießen Sie unsere 13 Tag der Tour in Marokko

⇒ Tag 9: Esssaouira Erkunden Sie Essaouira.

Wir besuchen die Festung von Skala, diese Bastion bietet einen malerischen Blick über den Fischereihafen und die Île de Mogador, den Hafen, das Museum von Sidi Mohammed Ben Abdellah, ein verkümmertes Museum, das eine kleine Sammlung von Schmuck, Trachten, der Region hat. Heute werden Sie auf marokkanische Art zu Mittag essen, indem Sie „auf Bestellung“ gekochten Fisch kaufen. Am Ende des Nachmittags haben Sie die Möglichkeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Unterkunft in unserem Riad in der Medina.

⇒ Tag 10: Essaouira » Marrakech

Heute fahren wir nach Marrakesch, wir besuchen die Frauenkooperative für Arganöl, wo sie das Öl gewinnen, das für seine kulinarischen, kosmetischen und medizinischen Eigenschaften berühmt ist. Nach mehreren Fotostopps setzen Sie Ihre Reise nach Marrakesch fort, bevor Sie in Ihrem Riad einchecken. Dies ist Ihr erster Kontakt mit Marrakech, und Sie können mit eigenen Augen sehen, was viele Berühmtheiten in diese rote Stadt gelockt hat. Nach dem Abendessen genießen Sie einen Spaziergang über den berühmten Jamaa El fna Platz, unterhalten von Zauberern, Geschichtenerzählern, Musikern und Schlangenbeschwörern. Sie verbringen die Nacht in einem Riad in der Medina

⇒ Tag 11: Marrakesch Reiseleitung

Heute besuchten wir viele Sehenswürdigkeiten in der Stadt: die Saadiergräber. Dieser Friedhof aus dem 16. Jahrhundert ist voll von Mosaiken. Nach einer Mittagspause. Sie können Zeit haben, um die faszinierenden Souks (einheimische Märkte) zu erkunden ist die Hauptattraktion der Stadt, sollte nicht verpassen, den Souk Babouche (Schuhe), die Open-Air-Markt Chouari (Tischlerei), Der Souk El-Attarine (Parfüm und Gewürze) und der Souk Cherratine (Leder) und die engen Gassen rund um den Platz Djemâa El-Fna, wo Sie in der Nacht von Schlangenbeschwörern, Sängern, Akrobaten, Tänzern, Geschichtenerzählern und Erzählern verzaubert werden, die von einer Gruppe zur anderen ziehen, Nacht im Riad.

⇒ Tag 12: Tagesausflug nach Imlil

Heute fahren wir in das Dorf Imlil, im Herzen des Hohen Atlas. Hier genießen Sie den Panoramablick durch die Schluchten von Moulay Brahim und das Dorf Imlil, ein kleines Berberdorf mit einer starken, seit Jahrhunderten gut erhaltenen Kultur. Sie werden die Gelegenheit haben, in den Dörfern zu wandern und die wahre Kultur und das Leben der Berber zu erleben. Wenn Sie sich für ein Mittagessen in der Toubkal-Kasbah entscheiden, haben Sie den Blick auf das Toubkal-Gebirge, das höchste in Nordafrika, was sehr beeindruckend ist. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Marrakesch. Sie genießen die Nacht in unserem Hotel/Riad.

⇒ Tag 13: Marrakech Flughafen

Heute bringen wir Sie, je nach Abflugzeit, zum Flughafen für Ihren Abflug oder an einen anderen Ort Ihrer Wahl. Ihre 13 Tage Urlaub Marokko Reise endet in Casablanca und wir setzen Sie an Ihrem Hotel oder dem örtlichen Flughafen ab.


Kerte: 13 Tage Urlaub Marokko Reise
Marokko Urlaub Reise 13 Tage

Morocco holiday tour


Hinweis: Marokko 13 tage Resien
Marokko urlaub 13 tage 

Denken Sie daran, dass dies nur ein Vorschlag für eine Reiseroute ist, wenn es nicht dem entspricht, wonach Sie suchen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir organisieren eine andere Reiseroute basierend auf Ihren Vorlieben und Ihrer Aufenthaltsdauer. Wir bieten maßgeschneiderte und maßgeschneiderte Touren und Reisen in ganz Marokko Der Preis variiert je nach Anzahl der Personen, je mehr Personen an der Tour teilnehmen, desto weniger wird der Preis. Da die Transportzahlung festgelegt ist, wird der Preis nach der Anzahl der Personen aufgeteilt. Der Preis hängt auch von der Qualität der Unterkunft ab. Kontaktieren Sie uns für einen genauen Preis.


Galerie: 13 Tage Marokko Reise
13 Tage Urlaub Marokko Reise

13 Tage Urlaub Marokko Reise 13 Days Morocco tour from Fes 13 Days Morocco tour from Fes 13 Tage Urlaub Marokko Reise

Included

  • 12 Nächte Unterkunft in einem Hotel/Riad
  • Abholung und Rückgabe in Ihrer Unterkunft
  • Kraftstoff
  • Frühstücke
  • Englisch/Französisch/Spanisch sprechender Fahrer während der Tour
  • Kameltrekking zur Übernachtung im Luxus-Camp mit Ensuite-Badezimmer und Dusche
  • Lokaler Führer in Ait Ben Haddou
  • Freie Zeit zur Erkundung der Sehenswürdigkeiten wie Ait BenHaddou kasbah, Spaziergänge, Schluchten, Pausen für Fotos,..Etc
  • Ein klimatisierter 4x4 oder Minivan, je nach Anzahl der Gruppe
  • Transfer am Flughafen
  • Tagesausflug nach Imlil
  • Marrakech geführte Tour

Not Included

  • Mittagessen und Getränke
  • Kippen - Eintrittskarten der historischen Denkmäler
Download pdf brochure